Willkommen auf unserer neuen Website!

Von Remo Schneider


Veröffentlicht am 30. Oktober 2020


Früher als geplant, aber trotzdem zielsicher freuen wir uns, unsere neue Website zu präsentieren. Was dahinter steckt, kannst du hier lesen.

In unserem Arbeitskreis "Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation" beschäftigen wir uns schon eine Weile damit, wie wir wichtige Informationen bestmöglich zugänglich machen können. Nachdem wir bereits vor über einem Jahr begonnen haben, eine einheitliche Gestaltung unserer Flyer und Werbemittel einzuführen, stand in diesem Zuge ein weiteres, größeres Projekt an: Die Website.

Heutzutage ist es schon ungewöhnlich, wenn Informationen nicht über das Internet verteilt werden - die Vorteile der Aktualität und Verfügbarkeit liegen auf der Hand. Außerdem nutzen wir als Gemeinde nun schon seit einer Weile die Online-Planungsplattform "ChurchTools", wo wir organisatorische Infos zusammentragen. Die Vorteile der gemeinsamen Planung möchten wir voll ausschöpfen - und die nötigen Infos daraus allen Interessierten zur Verfügung stellen.

Dafür haben wir eine Anbindung implementiert, die unsere neue Website automatisch auf dem neusten Stand hält. Nur wenige Infos müssen noch von Hand gepflegt werden.
Außerdem freuen wir uns, das Erscheinungsbild mehr und mehr zu vereinheitlichen.

Ist das schon alles?

Eigentlich war der sogenannte "Relaunch", also die Veröffentlichung der neuen Website erst für später geplant, da es noch einige Punkte gibt, die noch nicht vollständig entwickelt und bereit sind.

Jedoch stellt uns die Corona-Pandemie vor neue Herausforderungen: Informationen ändern sich sehr schnell und sind nicht mehr wie früher, wie z.B. in gedruckter Form, verteilbar.
Deswegen möchten wir euch jetzt schon die aktuellen Gottesdienstinformationen, Ankündigungen und das neue Predigtarchiv zur Verfügung stellen.

Aus diesem Grund kann es sein, dass an mancher Stelle noch nicht alles vollständig ist oder auch sich auch mal ein kleiner Fehler einschleicht. Doch kein Grund zur Sorge, wir bleiben weiter dran!
Weitere Inhalte über Gruppen, Kreise und mehr werden wir nun in den nächsten Monaten nach und nach erweitern.

Was meinst du?

Wir freuen uns über dein Feedback! Schreib mir gerne eine Nachricht und lass uns wissen, was deiner Meinung nach fehlt oder worüber du dich freust.
Außerdem wünschen wir uns das alles als ein gemeinschaftliches Projekt unter dem Open-Source-Gedanken. Wenn du gerne mitmachen möchtest oder einen Einblick hinter die Kulissen haben möchtest, darfst du dich auch sehr gerne melden.

Für den AK,
Remo

Remo Schneider

Kontaktieren
Kategorien