Seelsorge - füreinander da sein

Von Stefan Eberlein


Veröffentlicht am 20. März 2020


Momentan dürfen Pastoren und Ehrenamtliche nur in Notfällen Besuche machen. Trotzdem ist es uns ein Anliegen, euch seelsorglich zu begleiten. Wie das geht, erfahrt ihr hier.

Momentan dürfen Pastoren und Ehrenamtliche nur in Notfällen in Altersheime gehen bzw. Hausbesuche machen. Trotzdem ist es uns ein Anliegen, euch seelsorglich zu begleiten. Ihr erreicht das Pastorenteam täglich von 09.00 - 19.00 Uhr über das Telefon 0171/7498751. Bitte nutzt dieses Seelsorge-Angebot!

Beim Thema „Kontakt halten“ sind wir alle gefragt. Einsamkeit kann eines der großen Themen in den nächsten Wochen werden. Zum Glück gibt es das Telefon! Bitte ruft vor allem die älteren und alleinstehenden Personen aus der Gemeinde bzw. aus eurem persönlichen Umfeld an. Betet auch mit Menschen am Telefon. Das mag zuerst einmal vielleicht etwas befremdlich sein, wird aber sicher schnell normal. Euch fehlen Telefonnummern? Da können wir helfen. Meldet Euch einfach bei Stefan Eberlein 0171/7498751 oder Matthias Rück 0173/7070631 

Stefan Eberlein

Kontaktieren
Kategorien