Die GLK-Wahl 2021

Von Ingo Arbter


Veröffentlicht am 24. Januar 2021


Die Wahl zum Gemeindeleitungskreis (GLK) findet schrittweise bis April statt. Wie der Wahlprozess abläuft, haben wir hier und in einem Video zusammengefasst.

Liebe Gemeinde,

wie ihr wisst, hätte schon im Herbst 2020 die Wahl des Gemeindeleitungskreises (GLK) stattfinden sollen. Aber die Pandemie bringt leider einiges durcheinander.
Die GLK-Wahl wollen wir nun schnellstmöglich nachholen.

Zur Erklärung des Prozesses, wie die GLK-Wahl abläuft haben wir euch einige Infos zusammengestellt.

Zunächst haben wir einige Kernthemen in einem Video zusammengefasst, welches ihr euch hier anschauen könnt:

Zum Video (YouTube)

Info-Dokument lesen

Bitte beachtet, dass im Video von insgesamt 4 Unterschriften auf dem Wahlzettel gesprochen wird. Wir haben uns  aber darauf verständigt, dass 3 Unterschriften reichen.

Außerdem findet ihr im Info-Dokument sowohl den Ablauf, als auch weitere Themen, die für die Kandidatenfindung hilfreich sind.

Der Wahlausschuss der letzten GLK-Wahl hat einige Beobachtungen gemacht und Erkenntnisse gewonnen, die wir versucht haben aufzugreifen. Dies war u.a.:

  • Benachrichtigung über die Wahl: möglichst mehr als nur eine Mail.
  • Insgesamt mehr Zeit für den ganzen Prozess.
  • Kriterien zu den Voraussetzungen schärfen und besser erläutern.
  • Die Anzahl der von einer Person vorgeschlagenen Personen darf die Anzahl der zur Wahl stehender Personen nicht überschreiten.

Auch wenn wir keine große, gemeinsame Runde machen können, lasst uns auch zu diesem Thema im Gespräch bleiben. Zu den Details könnt ihr gerne auf jedes GLK-Mitglied zukommen. Das sind: Bodo Schneider, Sven Kullmann, David Märte, Miriam Hahn, Jürgen Urban, Christian Kienle, Stefan Eberlein und Ingo Arbter.

Bitte nehmt die Wahl in eure Gebete mit vor unseren HERRN.

Herzliche Grüße
Ingo

Ingo Arbter

Kontaktieren
Kategorien
  • GLK News